BoxZentrum Kiel

Tonberg 15 / Gate 26 - 32

24113 Kiel

Rufen Sie einfach an

Tel. 0175 2472222

Tel. 04462 9887132

e-mail  

boxzentrumkiel@web.de

ÖFFNUNGSZEITEN 

Montag

15.00 Uhr - 22.00 Uhr

Dienstag

15.00 Uhr - 22.00 Uhr

Mittwoch

15.00 Uhr - 22.00 Uhr

Donnerstag

15.00 Uhr - 22.00 Uhr

Freitag

15.00 Uhr - 22.00 Uhr

Samstag

Von Oktober bis

Mitte April geschlossen

Sonntag Ruhetag

48.Internationales Ostseepokal Turnier der Kadetten in Stralsund 2017

 

Super.....Unser Kevin Kasputtis (rechts vorne) vom BoxZentrum Kiel holte sich bei den internationalen Ostsee Cup Turnier der Kadetten, genau wie sein Bruder Marvin Kasputtis vor 2 Jahren die Goldmedaille.

Er gewann seinen Finalkampf klar nach Punkten !!!

1. Bundesliga Boxen 17.12.2016

UBV 1948 Schwedt - Hamburger Giants 

 

Der Bundesligaeinstand von Max Degenhardt hätte nicht besser sein können. Max schlug seinen Gegner.... David Denke aus Polen, nach 10 Sekunden bereits zu Boden, der Pole wurde angezählt, ca 1 Min später wurde er nach einem krachenden Haken das 2.mal angezählt und 30 Sekunden später wurde er nach einen schweren Treffer von Max das 3. Mal angezählt. Dann machte der Ringrichter ein Ende,um den Boxer zu schützen ..Max war kaum 2 Minuten im Ring ,dann war sein Bundesligadebüt beendet. Super Leistung Max, Gratulation !!! 

 

1.Lübecker Boxgala 03.12.2016

 

 

Rizar hat bei der Boxgala in Lübeck kurzen Prozess gemacht und seinen Gegner in der ersten Runde durch technischen KO besiegt.
Klasse gemacht Rizar !!! Herzlichen Glückwunsch an dich und das Team ???

Deutsche Meisterschaft der

Elite 2016 in Straubing

 

Max Degenhardt holte sich die Bronze Medaille und zählt nun zu den besten 4 Schwergewicht Boxern in Deutschland und das mit nur 15 Kämpfen !!! 

Tolle Leistung Max, wir sind Super stolz auf dich Herzlichen Glückwunsch an dich und das Team !

 

Landes-Meisterschaft 2016

 

Max Degenhardt (Mitte) ist Norddeutscher Meister im Schwergewicht geworden, er gewann das Finale durch KO in der 2.Runde und hat sich mit dem Sieg die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft erkämpft die im November in Straubing stattfindet.

Arton Krasniqi (rechts) verlor ganz knapp mit 3:2 Richterstimmen, was viele im Publikum und auch ich anders sahen. Arton ist zwar ein Publikumsliebling aber bei den Punkt und Ringrichtern scheint das nicht der Fall zu sein, bei knappen Kämpfen entscheiden sie meistens gegen ihn....wie heute auch.

Das musste ich jetzt einfach mal loswerden !!!

Rizar Kubazi (Links)verlor seinen Einlagekampf sehr knapp nach Punkten.

Landes-Meisterschaft 2016

            in Schleswig 

 

Unser Max Degenhardt ist stolzer Nordmeister und DM Teilnehmer und außerdem noch neuer Bundesliga Boxer.

Christian Morales der bei der Veranstaltung seine Hamburger Boxer betreute, möchte Max gerne für seine neue Bundesliga-Mannschaft                 " Hamburger Gigants " im Schwergewicht haben. Für Max ist es eine große Ehre neben ganz namenhaften Boxern in der neuen Mannschaft kämpfen zu dürfen.

1. Kieler - Förde - Cup

Hallo Sportsfreunde..... Der 1. Kieler-Förde-Boxcup war ein toller Erfolg für den Boxsport im Norden !!!
250 Zuschauer sahen spannendes und technisch sauberes Boxen.

Die Heimmannschaft bestand aus Schleswig Holstein Boxern, die aus Eckernförde, Lübeck, Elmshorn und Kiel kamen und gegen starke Boxer aus Hamburg, Niedersachsen und Schwerin antraten.

Von den Kieler Boxern musste zuerst Kevin Kasputtis in den Ring.
Er gewann nach Punkten.

Danach boxte Oguz Kaan, er gewann auch nach Punkten.

Sako Sarkisjan stieg als nächstes in den Ring, er boxte gegen den Deutschen Meister Standc Nenad, der ein brillianter Techniker ist. Die Beiden lieferten sich einen Spitzenkampf, der wirklich Werbung für den Boxsport war und den Nenad siegreich für sich beenden konnte. Er bekam auch die Auszeichnung bester Techniker der Veranstaltung.

Danach kam Arton Krasniqi in den Ring, er boxte gegen den Hamburger Soleidman Asefi. Es war boxerisch ein feuriger Spitzenkampf, den Arton mit 1:2 Richterstimmen verlor. Mit dem Urteil waren viele Zuschauer überhaupt nicht einverstanden, was sie durch laute Buhrufe kundtaten.
Arton wurde aber als bester Boxer der Veranstaltung ausgezeichnet !!!

Dann stieg Rizar Kubazi in den Ring, er hatte es mit dem erfahrenen Kickboxweltmeister A.Chupil zu tun. Es entwickelte sich eine Schlacht,.... der Infighter gegen den Distanzboxer,.... der die Zuschauer richtig in Wallung brachte. Der Kampf war spannend bis zu letzten Sekunde, den der Kickboxweltmeister siegreich beendete.

Wir bedanken uns bei dem fairen, sachkundigen Publikum, die mit ihren Anfeuerungsrufen ihre Boxer unterstützten.
Desweiteren bedanken wir uns bei den Punktrichtern, Zeitnehmern, dem Ringsprecher Hartmut Rex die auch dafür sorgten, dass die Veranstaltung reibungslos ablief.
Vor allem danken wir natürlich den Boxern, die durch ihr boxerisches Können dafür sorgten, dass eine riesen Stimmung in der Halle entstand.
Wir bedanken uns besonders bei Athar Ghazal und Tolga vom BC Lübeck und Andre Walter vom TH Eilbeck, bei Rene Küppers, Hartmut Jessen, dem Hamburger Sportwart Ömrü Özkan, Dieter Berg Schwerin sowie Hartmut Rex und Claudia Neumann, den vielen ehrenamtlichen Helfern und den Sponsoren.....nur durch deren Mithilfe ist die Veranstaltung ein so großer Erfolg und zu einer Werbung für den Boxsport geworden.
Also - es geht doch - meine Herren !!!!

Deutsche Hochschulmeisterschaft 2016 in Marburg

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Marburg stiegen Arton Krasniqi (rechts 24 Jahre , 69 kg) und Max Degenhardt (22 Jahre , 91 kg) in den Ring.

Arton Krasniqi hatte den Mecklenburger Clemens Busse im Finale zum Gegner. 
Dieser war bereits Hochschulmeister und wollte den Erfolg wiederholen. Arton zeigte eine starke Leistung und konnte mit einem Punktsieg den Titel des Deutscher Hochschulmeisters im Weltergewicht holen !!!

Am 16. Juli besiegte Max Degenhardt im Schwergewicht zuerst Jewrey Shaw und Stunden später den kampferprobteren Rachad Kpekpassi aus Bayern. Im Finale am Sonntag boxte er den Marburger Andre Kinas, der natürlich Heimvorteil hatte. Am Ende musste sich Max Degenhardt mehr als knapp dem Einheimischen beugen. Mit nunmehr erst 12 Kämpfen kann Max stolz auf seinen 2. Platz bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften sein.

Herzlichen Glückwunsch Jungs wir sind enorm stolz auf euch  !!!!!

Landespokal Turnier in Flensburg 2016

Alle 4 Kieler Boxer .... Max, Arton, Sako und Rizar die für Elmshorn boxen, haben ihre Kämpfe gewonnen und sind Landespokalsieger in Flensburg geworden !!!!! Großartige Leistung Jungs....Gratulation !!!

21. Deutsche Kadetten-Meisterschaften 2016 in Lindow

Marvin Kasputtis belegte den 3. Platz bei der Deutschen Boxjugendmeisterschaft .... Suuuuper..... wir sind so stolz auf unseren Jungen Mann mit seinem großen Kämpferherzen !!! Gratulation und Respekt an Kämpfer und Trainer. ......

Lichtenberger Pokalturnier 2016

Berlin war eine Reise wert .Wir sind mit 8 Boxern angereist und holten 4 x Gold, 3 x Silber und auch wieder den Pokal für die beste Mannschaftsleistung !!! 

Max gewann seinen Finalkampf ganz klar durch Aufgabe in der 3. ten Runde. Riza machte kurzen Prozess mit seinem Gegner schlug ihn in der 2ten Runde schwer Ko und auch Marvin beendete seinen heutigen Kampf in der 2.ten Runde duch TKO!!! 

 

Jungs euch allen.....Kämpfer und Trainer. .....HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH .... zu eurer super Leistung, wir sind alle mächtig Stolz auf euch !!!!!!!!

Ihr seid einfach die besten! !!!!!

 

 

Die vier Kieler Boxer..... Celina Jungjohann, Mehmet Cacaj, Kevin und Marvin Kasputtis vom Boxzentrum Kiel stiegen im Januar in Elmshorn in den Ring und errangen 3 Siege. 
Celina stieg das erste mal in den Ring.... sie boxte 3 Runden sehr gut mit, gegen ihre starke Gegnerin aus Itzehoe aber in der 4 Runde schwanden ihre Kräfte und ihre Gegnerin nutzte es geschickt aus und boxte sich zu einem verdienten Punktsieg. 
Mehmet, Marvin und Kevin - gewannen ihre Kämpfe durch klare Punktsiege ..Marvin bekam eine Ehrung als erfolgreichster Boxer 2015 vom AC--Einigkeit Elmshorn für den er startet und eine Ehrung als Ostseepokal Sieger 2015 ...Kevin wurde geehrt für den Norddeutscher Meistertitel den er sich 2015 erboxte

 

45.OSTSEEPOKALBOXTURNIER STRALSUND 2015

Marvin Kasputis gewann in seiner Gewichtsklasse nach drei schweren Kampftagen heute am 12.04.2015 das 45.Internationale Ostseepokal Tunier in Stralsund. Das größte Kadettenturnier der Welt besteht seit 45 Jahren und es sind nur hochklassige Jugendboxer am Start. 

 

Marvin wir gratulieren dir und deinem Trainer zu dieser tollen Leistung !!!

 

 

 
Trainer und Boxer nach seinen knapp verlorenen Finalkampf

DEUTSCHE HOCHSCHUL-MEISTERSCHAFT 2014 IN KIEL

 

Arton Krasniqi erboxte sich in einem harten Kampf gegen den Favoriten Clemens Busse den 2. Platz bei den Deutschen Hochschul-Meisterschaften und ist somit Deutscher Vizemeister !!!

Jugend Meisterschaft von Schleswig Holstein 2014

Im ersten Wertungskampf nach der Pause trafen Marvin Kassputis ( ACE Elmshorn ) und Tim Wenck ( Marner TV ) aufeinander. Es entwickelte sich ein spannender Kampf der zunächst ausgeglichen verlief, gegen Ende der Runde schien sich Marvin leichte Vorteile verschaffen können. In der zweiten Runde erhöhte Marvin das Tempo und konnte Wenck mehrfach mit dem linken Haken sowie vereinzelt mit der Schlaghand erwischen. Der Marner boxte nun behutsamer, suchte aber stets nach einer Lücke. Auch in der 3.Runde war Marvin wieder überlegen und Wenck musste mehrere harte Treffer einstecken schaffte es aber sich im Kampf zu halten und die Runde zu überstehen. Am Ende siegte Marvin Kassputis klar nach Punkten.

Deutsche Meisterschaft

Für SAKO ist die DM zu Ende ... er verlor heute gegen den Top Favoriten EL HAG OMAR in einem harten gut geführten Kampf nach Punkten .... Sako hat sich mit seiner guten Leistung bei der DM unter die TOP 8 in Deutschland geboxt ... GRATULATION !!!
 
 
 
 

Unsere Sieger der Norddeutschen- Meisterschaft

 

Sako Mahmedov wurde verdient Norddeutscher-Meister und hat sich damit die Fahrkarte zur Deutschen-Meisterschaft erboxt... die am 03.09 2013 in Oldenburg stattfindet.

Max John holte auf der Norddeutschen-Meisterschaft im Halbschwer-Gewicht die Silber-Medaille .... er verlor im Finale gegen den jungen Hamburger Boxer Ibrahim Bazuev nach einem harten Kampf nach Punkten.

Schritt für Schritt und etwas mehr Bewegung zu einer guten Figur !

Runter von der Couch und sich mehr bewegen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, es ist schwer und man muss dem eigenen Schweinehund mächtig in den Allerwertesten treten, aber nur so geht es. Schritt für Schritt mehr Bewegung und einfach langsam steigern. Im BoxZentrum fand ich genau das Richtige: enge Betreuung, individuelles Training, gute Coaches und auch der Spaß in einer Gruppe Gleichgesinnter kam nicht zu kurz. So wurde das BoxZentrum zum Mittelpunkt meines sozialen Lebens, dort fühle ich mich so wohl dass ich mindestens 3 mal in der Woche dort bin. Der Erfolg kann sich doch wirklich sehen lassen, ich habe in 18 Monaten 20 kg abgenommen. Zudem ist Fitness-Boxen eine super Sache um die überschüssige Haut... die ja beim Abnehmen auch ein ganz großes Thema ist in Form zu halten.

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden und so geht es halt auch beim abnehmen.... step by step.... Wichtig ist einfach anzufangen !!!

Bis bald im BoxZentrum.

 

Euer Lutz Schwarz